Herzlich willkommen bei Musik der Welt

Unser Frühlings-Sommerprogramm ist aufgeschaltet.
Auf der Suche nach Musik mit tiefen Wurzeln und einer freien Interpretation pilgert Musik der Welt seit 28 Jahren in kammermusikalischen Konzerten vorwiegend durch asiatische und afrikanische Musikräume. In den nächsten zwei Monaten reisen wir wieder in unsere musikalische Stammheimat Indien. Das Land mit seinen 1.25 Milliarden Einwohnern ist ein unerschöpflicher Fundus an hervorragenden Musikerinnen und Musikern. Die klassisch indische Musik ist eine Kunstform, deren Ziel die spielerische Verschmelzung von Melodie und Rhythmus, Komposition und Improvisation, Virtuosität und Schlichtheit, zwischen Tradition und dem Moment des Augenblicks ist.

Im Herbst geht es dann weiter mit Musik aus anderen Weltgegenden.



Falls Sie unsere Konzerthinweise erhalten möchten, melden Sie Ihre Adresse für unseren Mailversand an. Für Infos von MdW, Programmtips der wichtigsten CH-Radio Weltmusikprogramme und weitere Informationen schauen Sie unter der Rubrik Aktuell

Besuchen Sie auch unsere CD-Ecke.

Sie hören: Kyabaat / CD Dreams / Mystery Airlines - Ranajit Sengupta, Daniel Lüdke, Martin Drees.
Sie hören: CD Anuraag / Dunes - Ranajit Sengupta und Miguel Guldimann.

Sie hören: Ahimsa - What is the Nature: Ella ... for Namalie
Pandit Hariprasad Chaurasia. Recorded in Bern 2002
AHIMSA - Ella / CD what is the nature of spirit
Ghazal Ensemble, Pandit Hariprasad Chaurasia. Recorded in Bern
Gazal Ensemble - Jugalbandi mit Shujaat Khan & Kayhan Kalhor
music loops Africa: Nahawa Doumbia, Sam Tshabalala, Regis Gizavo, Magou
music loops Ireland: Eileen Ivers
Foto Mongolei Hans Wernhart Archives

reservieren Sie links im Menuebalken
oder benutzen Sie die Vorverkaufsstellen:
Musikhaus Krompholz, Spitalgasse 28, Bern, 031 328 52 00
KALISHA - SACHEN zum Erwachen, Rathausgasse 47, Bern, 031 312 14 15